Schlagwort-Archive: Neu-Arad

100 Jahre seit Beginn des 1. Weltkriegs

Als am  28. Juni 1914 der Thronfolger Österreich-Ungarns, Erzherzog Franz Ferdinand und seine Gemahlin Sophie Chotek, Herzogin von Hohenbergin in Sarajevo erschossen wurden, ahnte man in Neu-Arad noch nicht welche Folgen diese Tat auf unseren Ort haben wird. Junge Männer aus Neu-Arad mussten auf Befehl des Kaisers in den Krieg ziehen.

100 Jahre seit Beginn des 1. Weltkriegs weiterlesen

Wallfahrt nach Radna 2008

Wenn man die Treppen zur Wallfahrtsbasilika Maria Radna hochsteigt, ist im Erdgeschoß an der linken Seite der Votivgang der Kirche angegliedert. Hier sind Bilder ausgestellt, die von Gläubigen seit dem Anfang des 18. Jahrhunderts zum Einlösen eines Gelöbnisses nach Maria Radna mitgebracht wurden. Anlaß dazu war immer der glückliche Ausgang eines Unfalls, die Rettung aus den Fluten der Marosch, die Heimkehr aus der Verschleppung, die Genesung nach einer schweren Krankheit u.s.w. Wallfahrt nach Radna 2008 weiterlesen