Banater Struwwelpeter Nr. 5 auch in Neu-Arader Dialekt

Die Banater Zeitung vom 20.04.2015 informiert dass, dass dank der Bemühungen von Lothar Blickling (einem Landsmann aus Großsanktnikolaus) weitere „Struwwelpeter“-Hefte in banater Dialekten erschienen sind. Im Heft Nr. 5 ist auch der Neu-Arader Dialekt vertreten. Michael Tuch ist es hervorragend gelungen die Geschichten wie: „Ta Struwwlpeda“,Ti Kschicht vum pessa Friddrich“, Ti traurichi Kschicht mit tem Faiezeich“ u.a. in unseren so vertrautem Dialekt umzusetzen. Weil immer weniger Landleute unsere Mundart sprechen, unsere Kinder sie noch irgendwie verstehen aber nicht mehr praktizieren, ist sie in absehbarer Zeit dem Verschwinden geweiht.

Zu bestellen(solange der Vorrat reicht) bei:

Franz-Anton Bellinger. Tel. 0841/ 57685

E-Mail: franz-anton.bellinger@t-online.de

Kosten:  Versandkosten