Neu-Arader Treffen / Kleinmehring 05.09.09

Das Kirchweihfest war der grösste Feiertag in Neu-Arad. Da Mariä Geburt unser Patronatsfest ist, wurde es am Sonntag gehalten, der auf den 8. September fällt oder am ersten Sonntag danach. 1970 und 1971 wurde es schon vor dem 8. September gefeiert, damit die Nachkirchweih noch vor dem 15. September gehalten werden konnte.
Das 17. Treffen der Neu-Arader am 5. September in der Niebelungenhalle in Kleinmehring bei Ingolstadt bot die Gelegenheit sich an dieses schöne Fest zu erinnern. Kirchweihpaare und Marschmusik gab es zwar nicht, doch der Gottesdienst, zelebriert von unserem Landsmann Monsignore Andreas Straub (Erzbischöflicher Geistlicher Rat, Visitator für die Seelsorge an den Donauschwaben und Deutschen aus Südosteuropa) untermalt an der Orgel von Franz Kessner versetzte uns in Gedanken in das schöne Ereignis in Neu-Arad.
Die fast 400 anwesenden Landleute durften ab 20 Uhr zu den Takten der „Funny Boys“ (Leitung Heinz Husar) das Tanzbein schwingen.
Zur Verlosung stand ein schönes Landschaftsaquarell von unserem Landsmann Lorenz Petz aus. Der Gewinner des Bildes war Franz Feuerschwenger aus Ingolstadt. Herzlichen Glückwunsch!
Zu den Ehrengästen zählte Richard Jäger, stellvertretender Vorsitzender der Banater Schwaben. In seiner Rede hob er die vielseitigen Aktivitäten der HOG Neu-Arad hervor und dankte dem Vorstand und Vorsitzenden für die geleistete ehrenamtlichen Tätigkeiten. Unter der Leitung des oben genannten Vorsitzenden fand auch die Sitzung des Neu-Arader HOG Vorstandes statt. In dieser Sitzung wurde unter Anderem auch der neue Vorstand gewählt welcher nun aus folgenden Personen besteht: F.A. Bellinger (Vorsitzender), A. Hans (1. Stellvertreter), A. Hartmann 2. Stellvertreter), St. Mlynarzek (Schriftführer), Barbara Hans (Stellvertretende Schiftführerin) J. Geck, (Kassenwart), Franz Wesser (Stellvertretender Kassenwart), N. Plech (Kartei), J. Plech (Kartei), Th. Hackspacher (Beisitzende), Mo. Schwarz (Beisitzende), H. Herr (Beisitzer) Kassenprüfer: W. Kowatsch, J. Künstler, E. Illmann.
Wegen ihrer langjährigen Mitarbeit wurden folgende Landsleute zu Ehrenmitgliedern unserer HOG ernannt:  F. Hans, J. Hans, Franz Zabos.
Wir wünschen dem Vorstand viel Erfolg in der Umsetzung der auferlegten Ziele.
Erfreulicher Weise sind die Teilnehmer des Jahrgangstreffens 1959, das von Albert und Angela Pommersheim organisiert wurde, auch zum Heimattreffen dazugekommen.
Es ist erfreulich, daß sich so viele Landleute zum Treffen angereist sind.

J. Künstler, Stuttgart

tref_nar0903

tref_nar0917

Neu-Arader Treffen 2009.09.05

tref_nar0915

tref_nar0914

tref_nar0929

Neu-Arader Treffen 2009.09.05

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.