Wallfahrt nach Ave Maria Deggingen am 16.05.2020 abgesagt

Außergewöhnliche Situationen erfordern besondere Maßnahmen – wir sehen und hören es jeden Tag in den Bemühungen der Behörden die Corona-Pandemie einzudämmen.

Weil auch wir alle Teil dieser Gesellschaft sind und einen Beitrag zum Gelingen dieser Bemühungen zu leisten haben, müssen wir den Empfehlungen und Anweisungen der Behörden folgen und darüber hinaus immer berücksichtigen, dass bei unseren Veranstaltungen viele ältere Mitglieder und deren Angehörigen zugegen sind, die zu den Risikogruppen dieser Pandemie gehören. Unter solchen widrigen Bedingungen können keine Veranstaltungen  abgehalten werden.

Die Landsmannschaft der Banater Schwaben hat bereits den Heimattag 2020 an Pfingsten in Ulm abgesagt.

https://www.banater-schwaben.org/verband/heimattag-2020/

 „Lieber in dieser Zeit eine Veranstaltung weniger und einige gesunde Mitglieder mehr!“ die Worte des Bundesvorsitzenders Peter-Dietmar Leber

Die Digitalausgabe der „Banater Post“ vom 15. März kann kostenlos gelesen werden.

https://www.banater-schwaben.org/nachrichten/verbandsleben/detail/2988-banater-post-vom-15-maerz-kostenlos-lesen/

Die Anstehende

Wallfahrt nach Ave Maria Deggingen der HOG Neu-Arad am 16.05.2020 wird hiermit abgesagt.

Gerne hätte wir mit den Einen oder den Anderen bei dieser Gelegenheit gesprochen. Dies wird wohl um ein Jahr verschoben werden müssen. Es ist die Gelegenheit öfters zum Telefon zu greifen. Melden Sie sich in diesen Tagen mal bei Alleinstehende und geben Sie dem Begriff Landsleute einen tieferen lnhalt!

Bleibt gesund,

HOG Neu-Arad / Anton Hans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.