Archiv für die Kategorie 'Ortgeschichte'

11 Jun

Geschichte des Ortes

von 1332 bis 1718 und von 1723 bis heute (1923) Von Nikolaus Bitto, Redakteur der „Arader Zeitung“ Im päpstlichen Zehentregister des Jahres 1332 finden wir an Stelle der heutigen Gemeinde Neuarad eine blühende Pfarrgemeinde namens Skela.

10 Jun

Kleine Ortsmonographie der Marktgemeinde NEU-ARAD

H.O.G. NEU-ARAD, Banat Dr. Franz Hum-Ursachi und Franz Anton Bellinger, 2000 Es ist durch eine Matrikel der Tschanader Diozöse belegt dass, innerhalb des Gemarkungsbereiches unserer Gemeinde, schon seit 1333 die kleine Ortschaft APACHA/APACZA (Abtei) bestanden hat.