Gästebuch

Hallo, liebe Neu-Arader Landsleute, einen herzlichen Gruß will ich Ihnen allen übermitteln. Hoffen wir doch, in unserer Homepage, viele Gäste begrüßen zu können.
Franz-Anton Bellinger

116 Gedanken zu „Gästebuch“

  1. hallo an Alle die mich kennen, freut mich sehr Fotos der alten Heimat zu sehen. Würde gerne mit Bekannten Jahrgang ab ca. 1937- 1941 in Verbindung treten.
    Gruß Christine

  2. Unserem ehrenamtlich leitenden Homepageverwalter Josef K. zum Sechzigsten herzlichen Glückwunsch und ein ehrliches Vergeltsgott für sein
    jahrelanges, erfolgreiches Management der Neu-Arader Seiten! Sein Bemühen um ständige Originalität und Qualität wird von uns allen viel zu wenig honoriert, außerdem arbeitet er an mehreren Projekten der HOG mit, unermüdlich bringt er sich für Neu_Arads Andenken und Ansehen mit ein. Darum unsere Bitte, lieber Josef mach weiter so, wir alle brauchen Dich und Deine hervorragende Arbeit, Du hast uns bisher zu sehr verwöhnt! Danke Josef Künstler!

  3. Hallo!
    Ich bin auf der Suche nach den Wurzeln meiner Großmutter bzw. Urgroßeltern!
    Hesz Peter geb. 22.6.1907 verheiratet mit Elisabeth geborene Bellinger geb. am 5.2.1912 in Neu-Arad geheiratet am 5.9.1931! Bruder von Elisabeth ist Franz Bellinger!
    Kinder von Hesz Peter und Elisabeth sind Elisabeth und Theresia! Die Familie ist im zweiten Weltkrieg nach Österreich ausgewandert! Bin für jede Information dankbar!
    Liebe Grüße aus Österreich Eder Sara

  4. Hallo Josef,
    wie ich weis, bis Du für die Web.Seite mit verantwqortlich. Ich würde gerne einen Bericht über eine Reise nach Neuarad und Radna schicken. Er ist etwas lang geraten. Gibt es da Angaben, wie lang er sein darf. Vielleicht meldest Du dich kurz, damit wir das abklären könnten.

  5. DVD ’s zum bestellen:
    Maria Radna 2.8.2015 Segnung
    Kirchweih Sanktanna 2015
    40 Priesterjubiläum Pfarrer Reinholz in Maria Radna
    Preis je DVD 20 euro inklusiv Versand.
    Tel.071594209599

  6. Herzlichen Glückwunsch lieber Franz-Anton zum Siebzigsten und weiterhin viel Kraft und Ausdauer für die Betreuung und Belange unserer Neu-Arader Landsleute. Seit 23 Jahren hast Du Dich als unseren Vorstand hervorragend eingebracht und sehr viel erreicht. Vor allem hast Du es verstanden, unsere jüngeren Generationen mitzunehmen, eines Deiner größten Verdienste. Weiter so!

  7. Servus an alle Neu-Arader,

    hat jemand von euch schon mal nach den Begriff Neuarad in einer Suchmaschine gesucht?

    Da findet man unter :
    http://de.wikipedia.org/wiki/Aradul_Nou
    spärliche Informationen über Neuarad.

    Was mich aber enttäuscht hat, ist das Bild der Kirche.
    Es handelt sich nicht um unsere Neuarader Kirche, sondern um die in Grädiste?
    Hat jemand ein passendes Bild um diesen Missstand zu beheben?

    Danke und Grüße
    A. Reinhardt

  8. Hallo liebe NEU-ARADER und KREUZSTÄTTER Grüße alle die mich kennen. Geboren in Kreuzstätten 1944 (Schwiegersohn von Kaufmann dem Aragas Mann).Frohe WEINACHTEN und ein Gesundes NEUE-JAHR von OTTO.!

  9. Ehre wem Ehre gebührt, Herbert Philipp war ein hart an der Grenze des noch Erlaubten kämpfender Pädagoge, dem das Wissen seiner Schüler um der deutschen Sprache sehr am Herzen lag. Hervorragend dokumentiert, herzlichen Dank an die Autorin!

  10. Servus den Neu-Aradern und allen Lesern dieser Anfrage.

    Weiß jemand von euch ob Neu-Arader Landsleute Zimmer vermieten (Unterkunft anbieten) in Neu-Arad für urlaubsübliche Dauer von ca. zwei Wochen? Eventuell mit Name des Vermieters, Telefon?
    Antworten bitte auf dieser homepage.
    Gruß Ewald Schill

  11. Liebe Mitschüler/innen des Neuarader Lyzeums Jahrgang 1954(Helene Bod-Klassenlehrerin)
    Genau 40 Jahre sind es seit wir „Gaudeamus…“gesungen und uns geschworen haben: nie aus den Augen zu verlieren.
    Wir haben uns verloren! möchten aber gerne ein Klassentreffen organisieren,(01.06.2013)Also meldet Euch, wenn Ihr dabei sein wollt.(m.wolf.6@web.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.